HIGEN2+ medizinisches Gerät für WASSERSTOFF-WASSER / LED-Bildschirm und Touch-Steuerung / 2 Verbundfilter

  • Katze. Nummer: ПР-003
1.990,00 € 1.590,00 €

Warum sollten Sie sich für die Wasserstoff-Wassergeräte der Marke „KYK“ entscheiden?

  • Geräte der Marke KYK werden in Südkorea hergestellt. Sie sind von vielen nationalen und internationalen professionellen Qualitätskontrollorganisationen zugelassen und zertifiziert.
  • Seit der Gründung im Jahr 1980 haben die Produkte des Unternehmens mehr als 100 Qualitätsauszeichnungen erhalten.
  • KYK Co Ltd. ist Inhaber eines ISO13485-Zertifikats (Qualitätsmanagement und -kontrolle in der Herstellung medizinischer Geräte).
  • Die Instrumente von KYK werden nach GMP-Standards (International Standards for the Manufacture of Medical Equipment) hergestellt und zertifiziert.
  • KYK-Produkte sind von der FDA (U.S. Food and Drug Administration) als SICHER für die Verwendung zugelassen und zertifiziert. KYK verfügt über ein Sicherheitszertifikat der South Korean Atopic Association.
  • KYK-Produkte erfüllen 55 Qualitätsindikatoren des Drinking Water Rating Systems.
  • Nach der Herstellung wird jedes einzelne Produkt der Marke vor dem Versand getestet und geprüft.
TECHNISCHE DATEN
  • Wasserstoffanreicherungstechnologie: Die zum Patent angemeldete, extrem leistungsstarke Elektrolyse und die Zellmembran der neuesten Generation (PEM) liefern unbegrenzt Wasserstoffwasser ohne Ozon, Magnesiumoxid und Restchlor.
  • Elektroden- und Membranmaterial: Titan, beschichtet mit 100 % nicht recyceltem Platin.
  • Gehäuse- und Konstruktionsmaterial: BRA FREE / Tritan-Materialien ohne BPA
  • Wasserstoffkapazität: 1570+ ppb (1,6 ppm).
  • Wasser ORP: - 450 mV - 650 mV.
  • 5 Wasserprogramme: 3 Programme für Wasserstoffwasser / Ozonwasser / gereinigtes Wasser ohne Anreicherung
  • Das automatische Reinigungsprogramm des Generators gewährleistet eine Lebensdauer des Geräts von über 10 Jahren.
  • Wasserversorgung: tankloses System mit direktem Anschluss an die Wasserversorgung.
  • Wasserreinigung: 2 Verbundfilter
  • Filtersteuerung: Sensorchipsystem zur vollständigen Restkapazitätsüberwachung.
  • Filterkapazität 1: 3500 Liter / 1 Jahr / siehe Produkt /
  • Filterkapazität 2: 7000 Liter / 1 Jahr / siehe Produkt /
  • Trotz der höheren Kapazität einiger KYK-Filter müssen diese jedes Jahr ausgetauscht werden!
  • Elektrisches Sicherheitszertifikat: Nein. XH070308-17001A
  • Zertifizierung für elektromagnetische Wellen (MSIP): MSIP-REM-K72-kykhizen2plus
  • Stromverbrauch 70W
  • Spannung: AC220V, 60Hz
  • Produktgröße: 340 (B) x 340 (H) x 150 (T) mm / Gewicht: 6 kg.
  • Markenname: KYK | Nr. 1 Hersteller von Wassersystemen in Südkorea | Qualität, die die Japaner kennen Modell.
  • Zertifizierung: CE, FDA, ISO13485, RoHS, GMP und andere.
  • GARANTIE: 24 MONATE | Erweiterte Garantie verfügbar.
  • Herkunft: Südkorea Korea

 

 

22 Gründe: WARUM entscheiden sich Menschen auf der ganzen Welt für Warmwasserbereiter der Marke KYK (Artikel aus unserem BLOG / Link)

 

PRODUKTVORTEILE:

  • Premium-Wasserstoff-Wassergenerator mit KOMPAKTER GRÖSSE, Verbundfiltersystem und direktem Anschluss an die Wasserleitung. Klares und elegantes Design für Ihr Zuhause oder Büro.
  • Das innovative Elektrolysezellensystem mit PEM-Membran erzeugt hochwertiges Wasserstoffwasser ohne Ozon und Restchlor. Wasserstoffsättigung 1200-1570+ ppb.
  • Erzeugt drei Arten von Wasser: Wasserstoffwasser, gereinigtes Wasser und Ozonwasser/zur Sterilisation und Desinfektion/. Sie können aus 3 Wasserstoffsättigungsstufen wählen (hoch, mittel und niedrig).
  • Wasserstoffwasserprogramm für Kinder geeignet!
  • Ozonwasserfunktion. Es findet breite Anwendung in der Medizin und Industrie, hauptsächlich zu Desinfektionszwecken. Mit Ozonwasser gewaschene Oberflächen, Fleisch, Gemüse und Früchte sind zu 100 % frei von Pestiziden, Bakterien, Viren und Pilzen. Sensorüberwachung und -steuerung zeigt Filterstatus und Restkapazität an /siehe Produkt/. Der Sensorchip gewährleistet die Genauigkeit der Filterwechselanzeige.
  • Vorhandensein eines SELBSTREINIGENDEN Elektrodenprogramms, das die hohe Leistung des Wasserstoffgases aufrechterhält und die Lebensdauer des Geräts auf über 10 Jahre verlängert.
  • Das automatische System leitet Restwasser aus dem Filter und der Elektrolysezelle ab, um eine lange Lebensdauer des Generators zu gewährleisten. Garantieverlängerung verfügbar!

 

 

KOSTENLOSES BONUSGESCHENK zu Ihrer Garantie!

Empfehlungen von Ärzten und Spezialisten WIE MAN das Gerät und das Wasserstoffwasser so effektiv wie möglich einsetzt, um eine optimale therapeutische Wirkung zu erzielen!

 

BESTELLUNGEN: IN DEN WARENKORB HINZUFÜGEN UND ANWEISUNGEN BEFOLGEN.

VERSAND: LIEFERUNG INNERHALB VON 3-5 WERKTAGEN FÜR GANZ EU.

 

 

THERAPEUTISCHE WIRKUNG. WASSERSTOFF-TOLERANTE KRANKHEITEN

Die Informationen stammen von der Website des Instituts für Molekularer Wasserstoff.

 

Aufgrund des großen Interesses am Thema CORONAVIRUS und der vielen eingegangenen Fragen haben wir im Menü WASSERSTOFFMEDIZIN /Link/ Links zu Publikationen zur therapeutischen Wirkung von MOLEKULAREM WASSERSTOFF bei PNEUMONIE, EBOLA, SARS (früher CORONAVIRUS) und anderen Lungeninfektionen eingestellt.

 

  • Gehirn-, Herz-Kreislauf-, Nieren- und Lungenerkrankungen, Erkrankungen des Dünndarms und anderer Organe, Ischämie und Reperfusionsschäden, Genesung nach Organtransplantation. Molekularer Wasserstoff verringert die Blutviskosität, verbessert die Mikrozirkulation und die Elastizität der Blutgefäße.
  • Akute und chronische Verletzungen des Zentralnervensystems, wie zerebrale Ischämie, neonatale Ischämie und Hypoxie, Gehirnblutung und postischämische Blutung, fetale hypoxische Hirnverletzung, Parkinson-Krankheit, Alzheimer-Krankheit, senile Demenz und Alterung.
  • Verschiedene Entzündungen wie Sepsis, Hepatitis, Pankreatitis und Kolitis.
  • Arzneimitteltoxizität, Nieren- und Ototoxizität durch Cisplatin. Lungen- und Gehirnschäden durch Paraquat- und Organophosphor-Pestizide.
  • Durch Strahlung verursachte Schäden an Gehirn, Rückenmark, Lymphe und Magen-Darm-Trakt. Strahlenverbrennungen.
  • Stoffwechselerkrankungen, Diabetes, Fettleibigkeit, Bluthochdruck, Arteriosklerose usw. Wasserstoffgas senkt den Gehalt an gesättigten Fettsäuren, Cholesterin und Blutzucker.
  • Autoimmunerkrankungen, degenerative und allergische Erkrankungen wie Asthma, Psoriasis, Makuladegeneration, Rheuma usw.
  • Wasserstoff verursacht eine Verkürzung der Telomere in Krebszellen und hemmt die Tumorangiogenese, indem er intrazelluläre Erythrozyten entfernt und die Genexpression und die Sekretion des vaskulären endothelialen Wachstumsfaktors unterdrückt. Darüber hinaus steigert Wasserstoffwasser zusammen mit Glutathion die Apoptose in HL60-Zellen bei menschlicher Leukämie. H2 verbessert die Lebensqualität und die Ergebnisse bei Patienten unter Chemotherapie und Strahlentherapie, indem es Leber und Körper vor schädlichen Nebenwirkungen schützt.

 

Die Weltgesundheitsorganisation listet die Wasserstofftherapie als Breitbandtherapie mit enormem Potenzial auf. Die WHO stuft H2 nicht als Arzneimittel oder Dopingmittel ein, da es ein natürliches Element in der Natur ist und nicht die Eigenschaften eines Arzneimittels aufweist.

 

WIRKUNG VON WASSERSTOFFWASSER IN SPORT UND FITNESS

 

  • Molekularer Wasserstoff (H2) beseitigt oxidativen Stress, der durch intensive körperliche Anstrengung verursacht wird. Dadurch werden Muskelfasern und Organe vor Schäden geschützt. H2 ist das stärkste und wirksamste Antioxidans, das bisher entdeckt wurde (176-mal stärker als Vitamin „C“).
  • H2 verhindert, dass der Laktatspiegel im Blut während des Trainings ansteigt. Dadurch wird die Ausdauer deutlich erhöht und die Muskelermüdung verringert. H2 unterstützt die Erholung nach dem Training.
  • H2 steigert die Produktion von ATP (Adenosintriphosphat) in den Mitochondrien der Zellen deutlich. Dadurch erhält der gesamte Körper einen kraftvollen Energie- und Kraftzufluss.
  • H2 verbessert die Leistung und Gesamtleistung von Profisportlern und Personen, die auf Gesundheit, Tonus und Energie trainieren.
  • H2 ist nicht als Arzneimittel oder Dopingmittel eingestuft. H2 hat keine Toxizität. Es wurden keine negativen Nebenwirkungen oder eine Anreicherung im Körper als Folge einer langfristigen hochdosierten H2-Einnahme festgestellt.

 

Erfahren Sie im Menü „WISSENSCHAFTLICHE FAKTEN“ (Link) alles über die VORTEILE VON WASSERSTOFF, wie man ihn einnimmt und wie man eine Wasserstoff-Wassermaschine auswählt.

Ähnliche Produkte